Mit Langenstrassen zufrieden auf allen Straßen

Seit mehr als 90 Jahren gilt im Autohaus Langenstrassen: Der Kunde ist König. „Wir wollen, dass jeder unserer Kunden vollkommen zufrieden unser Geschäft verlässt“, sagt Frank Langenstrassen. Er führt das Autohaus in dritter Generation gemeinsam mit seiner Schwester Astrid. Vollkommen zufrieden – das heißt, jeder der zwölf Mitarbeiter in Service, Verkauf und Werkstatt ist gleichermaßen motiviert, der Kundschaft den bestmöglichen Service zu bieten.

Bereits seit 1976 ist das Autohaus Langenstrassen Toyota-Vertragshändler. Damals war dies als zweiter Vertragshändler in der Region ein revolutionärer Schritt in Richtung japanische Automobiltechnologie. Heute gilt Toyota als weltweit größtes Automobilunternehmen. Fahrzeuge des Herstellers belegen regelmäßig die hinteren Plätze der Pannenstatistik. Falls doch einmal etwas nicht funktionieren sollte, bekommen Kunden im Autohaus Langenstrassen für die Dauer der Reparatur einen Ersatzwagen, ein Fahrrad oder einen Fahrschein für die öffentlichen Verkehrsmittel – auch das ein maßgeschneiderter Service. Ein Hol- und Bringservice, Finanzierung ab null Prozent, Leasing, Versicherungen sowie TÜV-Abwicklungen „sind bei uns selbstverständlich Standard“, sagt Astrid Langenstrassen.

Frank und Astrid Langenstrassen führen das Autohaus in dritter Generation.

Dabei ist Langenstrassen überzeugter Vorreiter bei der Toyota- Hybridtechnologie. In einem Hybridelektrokraftfahrzeug sind ein Elektro- und ein Ottomotor die beiden Energiewandler. Ein Akkumulator und ein Kraftstofftank sind die beiden Energiespeicher. Toyota bietet gleich vier Modelle an: Yaris, Auris, Prius und den Prius Plus – Fahrzeuge von heute mit der Technologie von morgen.

Seit September 2015 bietet Langenstrassen neben Toyota auch Fahrzeuge von Suzuki an. Zur Auswahl stehen insgesamt sechs Modellreihen – vom Kleinstwagen Celerio über den handlichen Swift und den sportlichen City-Crossover SX4 S-Cross bis hin zum Kompakt-SUV Suzuki Vitara, den Grand Vitara und den Geländewagen Jimny. Brandneu ist der Suzuki Baleno, der Raum und Design, Vernunft und Emotion – und vor allem Wirtschaftlichkeit und Dynamik vereint. „Die Fahrzeuge von Suzuki bieten eine herausragende Leistung und Fahrspaß zum fairen Preis“, sagt Frank Langenstrassen. „Jetzt haben wir zwei Japaner im Programm, das passt einfach gut zusammen.“ Damit ist das Autohaus der einzige Suzuki-Händler in der gesamten südlichen Region Hannover – und Spezialist für japanische Autos. Das Sortiment umfasst sämtliche Toyota- und Suzuki-Modelle, vom Kleinwagen über die Mittelklasselimousine bis hin zum Luxus- SUV.

Ob Neu- oder Gebrauchtwagen, ob Kleinstreparatur oder Motoraustausch – das Team von Langenstrassen hilft schnell und kompetent bei allen Fragen rund um Toyota und Suzuki. Für beide Fabrikate bietet Langenstrassen eine Vertragswerkstatt an. „Wir verstehen uns als Dienstleister für beide Marken und möchten unseren Kunden den bestmöglichen Service bieten. Das sind wir unserer Familientradition schuldig“, erklärt Astrid Langenstrassen.

Autohaus Langenstrassen

Senefelder Straße 2 • 30880 Laatzen
Telefon 0511-983730
E-Mail: info@langenstrassen.de • www.langenstrassen.de
Öffnungszeiten:
Verkauf: Mo bis Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr
Kundendienst: Mo bis Do 7-17 Uhr, Fr 7-15.30 Uhr